Mikronale digital
Früher war mehr Lametta 2.0

Mikronale 2021
Der digitale Zauber des Moments

Eine spannende Synthese aus Hörspiel und Schattentheater und eine schöne Bescherung im März. Das waren die zwei Shows der Mikronale.
Ohne Live-Publikum. Live gefilmt. Digital interaktiv. Zuschauende konnten zu Beginn an beiden Abenden Vorschläge einbringen und so Einfluss auf die Geschichten und Figuren auf der Bühne nehmen.
Hier kann man beide Shows noch einmal anschauen:

click —) Blaue Stunde
Schattentheater traf Hörspiel – aus dieser spannenden Mischung entstanden improvisierte Schattenhörspieltheatermomente. Zeichnungen und Schattenfiguren auf, Geräuschatmosphäre hinter und das alles in Verbindung mit improvisiertem Schauspiel vor der Leinwand entführten in eine eigene Geschichtenwelt. Die Vorgaben waren (Der Dis und Apfel).

click —) Früher war mehr Lametta 2.0
Ein Fest. Ein Ort. Kein Entkommen
. Die Stabile Seitenlage brachte den ultimativen Horror auf die Bühne – eine Weihnachtsfeier und das kurz vor Ostern. Diesmal entschied sich das Online-Publikum für eine Feier unter Freunden und schon nahm die Weihnachtsgeschichte ihren Lauf.