19. IMPRONALE 2022
1. Advent – das heißt: IMPRONALE-Zeit: vom 24.11. bis 27.11.2022 wird wieder improvisiert.

Wahnsinn. Die Impronale ist 2022 im neunzehnten Jahr. Das Festival ist erwachsen geworden und erprobt nun auch mal neue (Ab-)Wege. Deshalb wird in diesem Jahr einiges anders sein. Neben zwei Aufführungen in zwei weiteren Städten Sachsen-Anhalts und einer externen Laborkünstler*innengruppe wird es mehr Zeit und Raum für Feedback und Austausch zu den Aufführungen in Halle geben. Wie immer gehören Workshops bei einigen der besten nationalen und internationalen Improtrainer*innen zum Programm der IMPRONALE. Diese verteilen sich in diesem Jahr auf vier Tage, die bereits am Donnerstagmittag beginnen und es gibt vier Workshops (statt fünf wie in den Vorjahren). Erfahrene Spieler*innen können einmal mehr wieder die Chance nutzen, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse auszubauen und sich intensiv auszutauschen.

Ab sofort kann man sich für die Workshops anmelden.