1. Advent – das heißt: IMPRONALE-Zeit: vom 28.11. bis 01.12.2019 wird wieder improvisiert.

Als Vorgeschmack auf die diesjährige Impronale zeigen die beiden halleschen Improvisationstheatergruppen „Stabile Seitenlage I und II“ beim Impronale-Warm Up, was Improvisationstheater alles sein kann: komisch, tragisch, abenteuerlich, musikalisch, akrobatisch. Publikumsvorgaben sind Ursprung und Inspiration für Geschichten. Fantasievoll, lustig und blitzschnell verbinden sie Handlung, Figuren und Themen von Moment zu Moment zu einem wahnwitzigen Theaterabend. ACHTUNG – Dabei sind Freikarten für die Impronale zu gewinnen.

Impronale-Warm Up  mit Stabile Seitenlage I und II
Freitag, 12. Oktober 2019  um 20 Uhr in der Freie Spielstätte Halle (Waisenhausring 2, 06108 Halle)
Karten: 11,00 € / 7,00 € (ermäßigt), ab 12,00 € Solidaritätszuschlag ist eine Karte für das Festival inklusive
Reservierungen unter: 0345/ 2022134 oder info@impronale.de

17. IMPRONALE 2019

Vielfältige Verbundenheit

Auf den anderen zugehen, Grenzen überwinden, Gemeinsamkeiten finden: Die diesjährige Impronale widmet sich in einer Vielfalt von Formaten dem Thema der Verbundenheit. Das kann die ganz persönliche Beziehung zu einer anderen Person sein, aber auch die Suche nach neuen transkulturellen Gemeinschaften und der Antwort auf die Frage: Wie wollen wir zusammenleben?

Das Festival lädt bereits zum 17. Mal zu Begegnungen mit deutschen und internationalen ImprovisationskünstlerInnen ein. Und das Publikum kann wie immer mit eigenen Sichtweisen und Wünschen das Bühnengeschehen beeinflussen. Kurz: Es darf nach- und mitgedacht, diskutiert und gelacht werden.

Die beste Show wird mit dem Improkal ausgezeichnet, der vom Publikum vergeben wird. Schirmherrin des diesjährigen Festivals ist Dr. Judith Marquardt, Beigeordnete für Kultur und Sport der Stadt Halle (Saale) und langjähriger Fan der Impronale.

Wie immer gehören Workshops bei einigen der besten nationalen und internationalen Improtrainern zum Programm der IMPRONALE. Erfahrene Spieler können einmal mehr wieder die Chance nutzen, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse auszubauen und sich intensiv auszutauschen. Alle Workshops sind ausgebucht!

Liebeserklärungen an die Impronale (Auswahl)