Anmeldung

Home/Anmeldung

ALLE WORKSHOPS SIND AUSGEBUCHT! ES GIBT NUR NOCH WARTELISTENPLÄTZE!

Die Workshops beginnen alle am Freitag, 01.Dezember 2017, um 11 Uhr und enden mit der Werkschau am Sonntagvormittag, 03. Dezember. Alle Workshops finden parallel statt und umfassen 11 Workshopstunden zuzüglich der dreistündigen Werkschau. Abschluss ist Sonntag gegen 14 Uhr mit einem Imbiss.

Es besteht für alle Interessierten die Möglichkeit, bereits am Donnerstagabend anzureisen. An diesem Abend gibt es bereits eine internationale Show.

Wer dann immer noch nicht genug von Improvisation hat, ist am Sonntagabend um 20 Uhr herzlich eingeladen zu einer Impronale-Überaschungsabschluss-Show, mit dem das Festival dann ganz offiziell ausklingt.

Übernachten

Wir bieten zwei Übernachtungsmöglichkeiten an, im Hotel Ratshof (Doppelzimmer) und einmal in der preiswerteren und neuen Jugendherberge (mit Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmern). Beide Unterkünfte liegen im Innenstadtbereich und nah beieinander. Ihr habt die Möglichkeit der freien Wahl (Hotelkontingents sind begrenzt). Kreuzt dies bitte bei der persönlichen Festivalpreisermittlung entsprechend auf der Anmeldung an.

 

Deine persönlichen Daten

Für Studentinnen und Studenten, Schülerinnen und Schüler sowie Arbeitslose gewähren wir einen Preisnachlass auf die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Workshop. Sofern Du diese Ermäßigung in Anspruch nehmen möchtest, sende uns bitte nach der erfolgten Anmeldung eine Kopie der entsprechenden Bescheinigung per Post oder per E-Mail zu.



Deine Theatererfahrung



Dein gewünschter Workshop

Bitte wähle nachfolgend den Workshop aus, an welchem Du teilnehmen möchtest.






 

Variatio delectat!
Level B
Verena Lohner (Steife Brise, Hamburg)
in deutscher Sprache

Dein gewünschter alternativer Workshop

Falls Dein gewählter Workshop nicht mehr verfügbar sein sollte, gib bitte einen alternativen Workshop aus unserem Programm an, welchen Du stattdessen besuchen würdest.






 

Variatio delectat!
Level B
Verena Lohner (Steife Brise, Hamburg)
in deutscher Sprache

 

Unterkunft und Verpflegung

Um die Verpflegung vor Ort auf Deine Bedürfnisse abzustimmen, gib uns bitte kurz eine Info, was Du bevorzugst.

Wir bieten zwei Übernachtungsmöglichkeiten an, im Hotel Ratshof (Doppelzimmer) und in der ganz neuen Jugendherberge (Doppelbettzimmer, 3- oder 4- Bettzimmer). Ratshof und Jugendherberge liegen im Innenstadtbereich und nah beieinander. Ihr habt die Möglichkeit der freien Wahl (Hotelkontingent ist begrenzt).

Bei der Buchung der Hotelunterkunft oder der Jugendherberge ist die Vollverpflegung inbegriffen.









Deine Nachricht an uns

Sofern Du noch Informationen, Fragen oder Anmerkungen hast, die Du uns mitteilen möchtest, nutze dafür bitte das nachfolgende Feld.

Workshopgebühr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  • Belegung der Workshops nach Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen und der dazugehörigen Überweisung.
  • Überweisung der vollen Teilnahmegebühr bei Anmeldung auf das angegebene Konto
  • Ein Rücktritt von der Anmeldung ist bis zum 10.09.2017 ohne Verlust der Teilnahmegebühr möglich (abzüglich 15 € Bearbeitungsgebühr). Danach ist entweder selbst für eine Ersatzperson zu sorgen oder der Platz kann durch uns mit KandidatInnen von der Warteliste aufgefüllt werden. Sollten beide Möglichkeiten nicht eintreten, kann die Teinlnahmegebühr nicht mehr zurückgezahlt werden.
  • Der Teilnahmegebühr beinhaltet neben dem Workshop die Unterkunft und Verpflegung im Marthahaus, Ratshof bzw. in der Jugendherberge (keine Getränke außerhalb der Mahlzeiten, zur Abreise gibt es einen kleinen Imbiss).
  • Die Workshops finden ab 8 Teilnehmenden statt. Sollte die erforderliche Mindestanzahl bis 10 Tage vor Workshopbeginn nicht zustande kommen, bieten wir Alternativen an oder müssen den Workshop (mit Geldzurückgarantie) leider ausfallen lassen.
  • Teilnahme am Workshop auf eigenes Risiko; es besteht durch uns kein Versicherungsschutz.


Unsere Kontodaten für die Überweisung der Kosten für Workshops, Unterbringung und Verpflegung.

Kontoinhaber: Kaltstart - Verein für Improvisationstheater
IBAN: DE54 8009 3784 0001 0815 60
BIC: GENODEF1HAL
Bank: Volksbank Halle
Zahlungsgrund: Impronale, vollständiger Name